Beim MAX control-L können Sie zwischen den folgenden Lichtprogrammen wählen:

  • 16-Kanal-Dimmer
  • 16-Kanal-Dimmer mit zufälligem Aus- und Wiedereinschalten
  • 16-Kanal-Leuchtbalken
  • 16-Kanal-Leuchtbalken mit anschließender Löschung
  • 16-Kanal-Leuchtbalken mit umgekehrter Löschung
  • 16-Kanal-Lauflicht
  • 16-Kanal-Lauflicht vor- und rückwärts
  • 16-Kanal Baustellenblitzer
  • Zufälliges Ein- und Ausschalten einzelner Ausgänge der 16 Kanäle
  • 8-Kanal-Dimmer
  • 8-Kanal-Dimmer mit zufälligem Aus- und Wiedereinschalten
  • 8-Kanal-Leuchtbalken
  • 8-Kanal-Leuchtbalken mit anschließender Löschung
  • 8-Kanal-Leuchtbalken mit umgekehrter Löschung
  • 8-Kanal-Lauflicht
  • 8-Kanal-Lauflicht vor- und rückwärts
  • 8-Kanal Baustellenblitzer
  • Zufälliges Ein- und Ausschalten von acht Ausgängen
  • Ampelschaltung für acht Ausgänge
  • Zufälliges Aufblinken von acht Ausgängen
  • Straßenlaternensimulation für acht Ausgänge
  • Neonröhrensimulation für acht Ausgänge
  • Neonröhrensimulation acht Ausgänge mit einer defekten Neonröhre
  • Zufälliges Ein- und Ausschalten einzelner Neonröhren an Ausgängen
  • Zufälliges Aus- und Wiedereinschalten von acht Neonröhren
  • Acht mit unterschiedlicher Geschwindigkeit auf- und abdimmende Ausgänge
  • Acht auf- und abdimmende Ausgänge mit gleicher Geschwindigkeit
  • Effektprogramm 1
    • Ausgang 1 und 2: Wechselblinker 0,5 Sekunden
    • Ausgang 3 und 4: Fernseh-Geflacker
    • Ausgang 5: Schweißlicht
    • Ausgang 6: Blinklicht 1 Sekunde
    • Ausgang 7: ACL (Flugzeug-Blitzer)
    • Ausgang 8: Stroboskop
  • Effektprogramm 2
    • Ausgang 1 und 2: Wechselblinker 1 Sekunde
    • Ausgang 3 und 4: pulsierende Ausgänge mit unterschiedlicher Geschwindigkeit
    • Ausgang 5: Im Wind flackernde Kerze
    • Ausgang 6: Defekte Neonröhre
    • Ausgang 7 und 8: Blitzende Blaulichter
  • Verschiedene Wechselblinker mit unterschiedlichen Frequenzen für acht  Ausgänge
  • Blaulichtszene mit 4 unterschiedlichen Blaulichtern für acht Ausgänge
  • Frei programmierbare Effektszene mit 22 verschiedenen Effekten für acht Ausgänge

Bei allen Lichtüprogrammen, die keine feste Ablaufsteuerung haben, werden die Einschaltzeiten und die Effektdauer immer wieder aufs Neue zufällig erzeugt, so dass sich bei jedem Einschalten neue Ablaufmuster ergeben.

 

Wir sind auch beim Thema Datenschutz und Cookies auf Nachhaltigkeit bedacht und vermeiden alle überflüssigen Cookies oder die Sammlung von Daten für Werbung etc. Sie können diese Seite also nutzen, ohne dass ein Cookie gesetzt werden muss. Wenn Sie allerdings in unserem Online-Shop einkaufen oder die Videos ansehen möchten, müssen Sie Cookies akzeptieren. Diese werden aber nur für einen Tag gespeichert und danach automatisch gelöscht.