Optokoppler-Platine für die MAX control - Serie

Acht Optokoppler auf separater Platine zum spannungsgesteuerten Schalten der MAX ambient Controller. 

 

Durch den Einsatz von Optokopplern können die Schaltfunktionen der MAX ambient Controller auch spannungsgesteuert ausgeführt werden. So können z.B. mit Hilfe von Kontaktgleisen auch Züge beliebige Schaltfunktionen auslösen, oder Schaltspannungen bis 48 Volt zur Steuerung der Controller eingesetzt werden.

Die Platine besitzt acht getrennte Optokoppler und wird mittels Flachbandkabel mit den Schalteingängen der Controller der MAX control - Serie verbunden werden. Alle Eingänge der Optokoppler sind sowohl für das Schalten mit Gleich- oder Wechselspannung von 4 - 48 Volt ausgelegt.
Zur Unterdrückung von mehrfach gesendeten Schaltbefehlen (gerade beim Schalten mit Wechselspannung oder beim Schalten durch Kontaktgleise) kann die Zeit bis zur Erkennung des nächsten Schaltbefehls im Sekundenabstand zwischen 0 und 250 Sekunden eingestellt werden.


Max. zulässige Eingangsspannung: 48 Volt AC / DC, Polarität beliebig
Mindestschaltspannung: 3 Volt
Am Controller einstellbare Entprellzeit: 0 - 250 Sekunden

Alle MAX ambient-Produkte befinden sich in umweltfreundlichen Verpackungen die für den Versand geeignet sind.
Nach Möglichkeit sparen wir uns aus Umweltschutzgründen wo immer es geht eine zusätzliche Umverpackung.
Falls Sie aber eine Bestellung gerne zusätzlich verpackt haben möchten (damit z.B. die Originalverpackung nicht mit Versandetiketten beklebt wird) wählen Sie bei Ihrer Bestellung bitte diesen Artikel aus. 


 

Maße & Gewicht

81 x 30 x 18 mm (L x B x H)
32 Gramm

Hier finden Sie alle Anleitungen (nur deutschsprachig)